Lexikon I: Tretminen

Neben Kamelen, Wasserpfeifen und Pyramiden gibt es in Ägypten Anschläge, Minen und soziale Spannungen. Das Auswärtige Amt und der Reiseführer Lonelyplanet warnen.Seit Mai 2006 hat es keine Anschläge oder andere ausländerfeindlichen Gewaltakte gegeben. Dennoch können weitere Anschläge nicht ausgeschlossen werden. Touren außerhalb offizieller Wegstrecken (sog. Off-Road-Tourismus) sowie individuelle Einzelreisen in bestimmten Regionen sind genehmigungspflichtig. Alle Wegstrecken sind in regelmäßigen Abständen mit fest eingerichteten Kontrollposten versehen. Wegen unzureichend gekennzeichneter Minenfelder ist besondere Vorsicht auf dem Sinai, in einigen Küstenbereichen des Roten Meeres, am Mittelmeerküstenstreifen westlich von El Alamein und in Grenzregionen zu Sudan und Libyen geboten. Die Sicherheitskontrollen an den ägyptischen Flughäfen, insbesondere in Hurghada und Sharm El-Sheikh, entsprechen nicht dem europäischen Standard und werden als unzureichend eingeschätzt. (Quelle: Auswärtiges Amt)

Seit 1997 ist kein Tourist von Terrorgruppen ermordet worden. Im Süden des Landes ist das Reisen weiterhin eingeschränkt, hier kann man nur im gesicherten Konvoy zwischen den Sehenswürdigkeiten herumreisen. Insgesamt verlaufen die meisten Reisen unbeschwert, es wird aber dazu geraten, politsche Massenversammlungen und Demonstrationen zu meiden. Es gibt in Ägypten soziale Spannungen vielerlei Art, die sich manchmal in Unruhen entladen und von denen dann auch Touristen in Mitleidenschaft gezogen werden können. Israelis wurde empfohlen, Ägypten zu verlassen, während Reisende anderer Nationalitäten Vorsicht walten lassen und größere Badeorte und Resorts meiden sollten. (Quelle: lonelyplanet.de)

Advertisements

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Lexikon I: Tretminen”

  1. Stephan Says:

    du hast die feinstaubbelastung und pharaos rache vergessen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: