Eine Stunde Kairo in acht Minuten

VideoLog

Am Steuer saß Farag, er verdiente rund fünf Euro.

taxi.jpg

Die Fahrt war 55 Minuten lang und führte von Cairo Downtown u.a. zur Zitadelle, durch die islamische Altstadt, das koptische Viertel „old Cairo“, vorbei an der Todenstadt, am Nil und dem Ägyptischen Museeum.

kamera.jpg

Die Musik spielten „Tarregas“ live am 21. November in Kairo ein.

fastmotionmvovie.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

6 Antworten to “Eine Stunde Kairo in acht Minuten”

  1. erisch Says:

    hab grad auf deinem wunschezettel berlin-moskau von wolfgang buescher entdeckt.
    ich kann dir das zwar nicht als buch anbieten.dafuer aber als hoerbuch!
    na, das is doch mal was? wo soll es denn hingeschickt werden?

    gruesse vom zentralstadion
    erisch

  2. Frank Says:

    hab grad in deinem kaiorblog berlin-moskau von wolfgang buescher entdeckt.
    ich kann dir das zwar nicht las hoerbuch anbieten. dafuer aber als buch!
    na, das is doch mal was? wo soll es denn hingeschickt werden?

    gruesse vom ernst-abbe-sportfeld
    frank

  3. hackelschorsch Says:

    hab grad in deinem kairoblog wunschzettel berlin-moskau von wolfgang buescher entdeckt.
    ich kann dir das zwar nicht als hoerbuch anbieten. dafuer aber auch nicht als buch!
    na, das is doch mal was? wo soll es denn hingeschickt werden?

    gruesse von der alten försterei
    schorsch

  4. hackelschorsch Says:

    …wahnsinnsfahrt. wenn mich nicht alles täuscht ist das ein alter renault 12. der rumänische lizensnachbau namens dacia war mein erstes auto. als ich es verkaufte sah es ähnlich aus. es ging back to the roots nach rumänien.
    hast du gezählt wie viele leute ihr umgefahren habt?

  5. Lore Says:

    Hallo Rico,

    mensch, die fahren da aber schnell:o) Das es auf dieser Fahrt keinen Unfall gab ;o)
    Wenn ich dran denke, wieviel Euro ich für 20 min. Taxifahrt zahle. Und wieviel Farag verdient. Mann oh mann.

    Die Musik ist sehr schön, faszinierendes Gitarrespiel.

    Noch alles gute

    Lore

  6. die 4 putbuser Says:

    Ist wohl in den nächsten Tagen nicht mit Regen zu rechnen, oder habt Ihr das Wischerblatt für was anderes eingetauscht? Viele Grüße aus dem kalten Dresden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: